INTERSPORT Imagebroschüre

3 Die Nummer 1 im Sportfachhandel auf Wachstumskurs The leader in the specialist sports trade is expanding Menschen zu mehr Sport und Bewegung motivieren! Österreichs größte und erfolgreichste Sporthandelsorganisation umfasst 150 Händler an rund 350 Standorten mit mehr als 270.000 m² Verkaufsfläche in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Die Unternehmensgruppe rund um INTERSPORT Österreich bietet 5.700 Mitarbeitern einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und gilt durch ihre Wachstumspolitik als wichtiger Wirtschaftsfaktor in den Regionen. INTERSPORT hat sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten Jahre die Markführerschaft in Österreich und der Slowakei zu halten, sowie in Tschechien und Ungarn zu erreichen. INTERSPORT Österreich verfolgt mit großem Engagement seine Expansionspläne. Die vielfach erprobten und erfolgreichen Franchisekonzepte werden in den vier betreuten Ländern mit höchstem Qualitätsanspruch ­ abgestimmt auf die Anforderungen der lokalen Gegebenheiten ­ konsequent umgesetzt. Die INTERSPORT-Händler und ihre Mitarbeiter sind bemüht, ihren Kunden beste Beratung, beste Angebote und bestes Service zu bieten. Das oberste Ziel ist es, die Menschen zu mehr Sport und Bewegung zu motivieren. Es geht um die Gesundheit und das Wohlbefinden. Als Nummer 1 im Sportfachhandel haben wir eine gesellschaftliche Verantwortung. [E] Encouraging people to become involved in more sport and movement! Austria's largest and most successful sports trade organisation consists of 150 retailers in around 350 locations with a sales area in excess of 270,000 m² in Austria, the Czech Republic, Slovakia and Hungary. The corporate group encompassing INTERSPORT Austria offers 5,700 employees varied positions and, thanks to its growth policy, represents an important economic factor in the regions. INTERSPORT has set itself the target of maintaining market leadership over the coming years in Austria and Slovakia and attaining a comparable position in the Czech Republic and Hungary. INTERSPORT Austria pursues its expansion plans with a high level of commitment. The tried and tested, successful franchise concepts are suitably implemented in the four countries concerned with great emphasis on quality and are adapted to the requirements of the local conditions. The INTERSPORT traders and their employees strive to offer their customers optimum advice, offers and service. The main aim is to encourage people to become involved in more sport and movement in order to promote health and well-being. As the leader in the specialist sports trade, we have a social responsibility in this field. Gabriele Fenninger Vorstand von INTERSPORT Österreich Board of INTERSPORT Austria



next